Natur- und Landschaftsführungen im Holsteiner Auenland

 

       

 

 

 

 

 

Für Wandergruppen

aus der Metropolregion Hamburg

 

 

Kirchen, Moor und Kreide

 

 

Geführte Wanderung für Gruppen ab 10 Personen

 mit Regional- und Landschaftsgeschichte

 

 ab Bahnhof Wrist zum Bahnhof Itzehoe

oder umgekehrt


 


 

 entlang der Stör

 


Auf dem Mönchsweg...

 

Da wirft der Teufel den Stein - trifft die Kirche aber nicht. Wie gut!

Denn nach einem Besuch der alten Feldsteinkirche radeln wir durch Geschichte:  Schlachten und Fromme Brüder, Ritter und Grafen haben in unserer Landschaft Spuren hinterlassen.

Kirchen, Moor und eine Kreidegrube liegen auf unserer Wanderstrecke. Ein Blick in millionenjahre alte Erdgeschichte, Kräuter am Wegesrand und frische Milchprodukte aus dem "Melkhus" geben Gelegenheit zu kleinen Pausen.

 

Was säuselt die Stör mit jedem ihrer Wellenschläge? Lassen Sie sich beim Picknick aus eigener Rucksackverpflegung auf dem Deich von ihrer bewegten Vergangenheit und ihrer Bedeutung in alten Tagen erzählen.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

ca. 19 km Wanderung

von Bahnhof Wrist bis Breitenburg

 

 

Gern biete ich Ihnen auch andere Strecken an.

Anfrage 

 

Tipp:

Wettergerechte Kleidung, Sonnenschutz und Verpflegung mitnehmen.

 

 


   nach oben

 zurück alle Angebote

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NaturErleben / Region Erleben im Holsteiner Auenland | info@naturerleben-holsteiner-auenland.de