Vom Frühjahr in den Herbst gerutscht ...

Corona verhinderte im Mai den Aktionsmonat Naturerlebnis – mit über 700 Veranstaltungen in SchleswigHolsteins Natur wäre es ein Rekord-Programm geworden. Landesweit gab es den großen Wunsch nach einem Ersatztermin, gerade weil die Schleswig-Holsteiner*innen und die Urlauber*innen die Natur neu für sich entdeckt haben. Die Veranstaltergemeinschaft hat kurzentschlossen und mit schneller Unterstützung der zahlreichen Natur- und Landschaftsführer*innen reagiert – herausgekommen ist das Herbst-Natur-Wochenende

mit über 115 Veranstaltungen am Wochenende 2.–4. Oktober 2020!

 

 

Herbst-Natur-Wochenende_Info.pdf
Download

 

 

Meine Angebote im Kreis Steinburg:

 

Abendlicher Wildkräuter- und Erzählspaziergang in der Störkathener Heide /Kellinghusen

 

Wurzelerntezeit Herbst:  zwischen „Wilder Weide“ (Stiftung Naturschutz) und Hausrindweide gibt "Kräuterfrau Achillea" (Carola Sagawe-Becker) Einblick in die Heilwirkungen von Wildkräuterwurzeln. Welche Tinkturen  und Salben lassen sich im Herbst kostengünstig selbst herstellen? Mythologische Erzählungen über das Rind ergänzen den Abendspaziergang. Lassen sich in der Vollmondphase die Robustrinder sehen, wenn zu einem Tröpfchen  Ochsenblut (Kräuterlikör) geladen wird?

Treffen:  

Freitag, 2. Oktober 2020, 17.30 Uhr – 20.00 Uhr

Parkplatz Waldlehr- und Erlebnispfad Störkathener Heide,

Navi: Heideflächen bei 25548 Kellinghusen,

 

Kosten: 5,00 Euro

 

Drei-Stunden-Kur für die Seele

 

Willkommen Herbstwald: feucht-duftender Waldhumus, vielfältige Pilzformen, bunte Lichtschattierungen, Laubgeflüster, Früchte, Samen. Wir tauchen achtsam, meditativ, informativ in die Waldatmosphäre ein. „Kleine  Dinge“ werden zu Naturerlebnissen. Die Seele „entschleunigt“.   „Waldbaden“ : Stressvorbeugung, Stärkung des Immunsystems (wissenschaftlich empfohlen).

Treffen:

Sonntag, 4. Oktober 2020, 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Waidmannsruhberg (Parkplatz), 25548 Rosdorf

Kosten: 5,00 Euro

 

 Für beide Veranstaltungen gilt:  Anmeldung mit Kontaktdaten 

 

 

 

Musste leider entfallen. 

Aktionsmonat Naturerlebnis  

 vom 01. bis 31. Mai 2020"

www.aktion-naturerlebnis

 

Der Aktionsmonat findet gleichzeitig in fast allen Bundesländern unter dem Dach des bundesweiten Arbeitskreises der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU) statt. Zum 15. Mal bietet der Aktionsmonat in 2020 die Auswahl von 700 fachkundig begleiteten Exkursionen in Schleswig-Holstein.

Weitere Info:  www.aktion-naturerlebnis.de

  

Kräuterführung:

 

  

Salben, Öle & Schmackhaftes

 

 

Verblüffend, mit einfachen Rezepten lassen sich Wildkräuter schmackhaft verarbeiten. „Garten-Unkraut“ in Schokolade getunkt?  Brennnessel-Fingerfood? Sie erhalten Informationen zur Verwendung und Inhaltsstoffen vieler Frühjahrskräuter, Tipps zur Öl- und Salbenherstellung sowie kleine Kostproben.

  

 

Termine 2020:

 

Di., 05. Mai 2020,

17.00 h – 19.30 h   

 

 

 

Sa., 23. Mai 2020

 

15.00 h – 17.30 h

 

Kosten pro Person: 5,00 €

 

Anmelden

 

 

 

 

 

 

Treffpunkt:  

Parkplatz Waldlehr- und Erlebnispfad Störkathener Heide (Navi: Heideflächen bei 25548 Kellinghusen)

 

 

Tipp für alle Veranstaltungen und Jahreszeiten:

feste Schuhe, lange Hosen,  (gegen Plagegeister wie Mücken u. Zecken), wetterfeste Bekleidung, je nach Bedarf kleines Trinken & Essen, Sonnencreme (evtl. Kopfbedeckung), vorher gegen Zecken bzw. Mücken einsprühen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NaturErleben / Region Erleben im Holsteiner Auenland | info@naturerleben-holsteiner-auenland.de